ℹ️ Corona: Infos zu Tests & Impfungen Covid-19

Handpflege

Häufiges Waschen, Kälte, Sonne - was hilft gegen trockene, raue Hände?

Unsere Hände unterliegen täglich einer Vielzahl an Einflüssen, die strapazierend und schädigend wirken können: Kälte, Sonneneinstrahlung, trockene Heizungsluft, häufiges Händewaschen, Chemikalien, scharfe Reinigungsmittel, Flüssigkeitsmangel, Medikamente, hormonelle Veränderungen, Arbeiten ohne Handschuhen (z.B. Gartenerde), etc. Die Folge sind trockene, raue Hände. Wir haben unsere besten Tipps für euch gesammelt, um beanspruchte Hände gesund zu halten!

Natürliche Wirkstoffe

Zitronenmelisse, Zirbe und Co. - natürliche Wirkstoffe für das Wohlbefinden

Rosenwurz, Heublume, Zitronenmelisse,… - jede Pflanze birgt ihr eigenes Geheimnis für mehr Wohlbefinden. Frische, würzige und fruchtige Düfte entführen auf wohltuende Sinnesreisen. In kosmetischen Produkten werden natürliche Inhaltsstoffe mit Sorgfalt kombiniert zu verwöhnenden Schönheitsrezepturen, die die Haut gesund und strahlend pflegen.